Navigation Home          
 
  über Tantra
   
  Sexualcoaching für Einzelpersonen oder Paare
mit Sabine Sonnenschein
     
 

  (c) Foto: Jesse Johnson,, 2014
     
 

In einem Gespräch wird es möglich, das Anliegen der/s KlientIn in einer ganzheitlichen Form zu betrachten und das sexuelle System des/r KlientIn zu verstehen.
Es wird gemeinsam erörtert, wie das Sexualleben der /des Klientin/en auf körperlicher Ebene, emotionaler Ebene, Beziehungsebene, in Form von Einstellungen und Überzeugungen und auf spiritueller Ebene aussieht. Dadurch wird die Logik des sexuellen Systems des/der KlientIn klar. Basierend auf dem Verständnis für das eigene sexuelle System wird Veränderung möglich. Die Behandlungsschritte umfassen meist Atem- und Körperübungen und Übungen aus der sexualtherapeutischen Methode Sexocorporel, siehe ZISS. Diese Übungen dienen der Ermöglichung einer gesunden, befriedigenden Sexualität.

Bei Problemen wie Ejaculatio praecox, erektile Dysfunktion, Vaginismus, Lustlosigkeit (Libidostörung), Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dypareunie), sexuelles Desinteresse, geringe körperliche Sensibilität, Orgasmusschwierigkeiten, Blockaden.
Mögliche krankheitsbedingte Ursachen für diese Probleme sind durch eine/n GynäkologIn bzw. UrologIn abzuklären und zu behandeln.

Sabine Sonnenschein
ist Sexologin (sexualtherapeutische Methode Sexocorporel) , Tantra-Lehrerin und Tanz-Lehrerin. In Wien gibt sie seit 2006 Tantra- Unterricht, tantrische Körperarbeit und führt Schoßraumdialoge durch.
Einführung in non-dualen kaschmirischen Tantrismus und kaschmirisches Yoga der Berührung bei Daniel Odier. Vertiefung in "Vijnana Bhairava Tantra" mit Dr. Bettina Bäumer. Sie ist in tantrischer Ganzkörpermassage (AnandaWave, Michaela Riedl/Köln) ausgebildet. Beckenbodenmassage bei K. Ruby.
Physiotherapeutische Weiterbildung BM Balance (zur Prävention und Therapie von Problemen im Bereich Becken, Blase, Prostata).

Mehr über Sabine Sonnenschein
hier.

   
 

Kosten eines Termins:
90 Min.: € 100,-
120 Min.: € 150,-

Terminvereinbarung:
E-Mail:
samavesa@gmail.com
T.:
0043-650-3197237
(Falls ich persönlich gerade nicht erreichbar sein sollte, bitte eine Nachricht auf der Sprachbox hinterlassen.)

Ort:
Institut Kama, Benedikt Schellinger-Gasse 32, 1150 Wien,
direkt bei der U3 Station Schweglergasse/ Ausgang Märzstraße

Termine sind in der Regel montags, dienstags und fallweise samstags möglich
.

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Wenn Sie unvorhergesehener Weise nicht kommen können, teilen Sie mir das bitte, sobald als möglich, mit. Vereinbarte Termine, die nicht spätestens 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, werden in Rechnung gestellt.

zurück